Ausgabe 2|2021

Titelthema: Gendermedizin – Der große „kleine Unterschied“

Frauen werden anders krank als Männer. Risikofaktoren wie auch Symptome unterscheiden sich je nach Geschlecht, etwa bei Herz-Kreislauf-Beschwerden, Diabetes Typ 2 oder Virusinfektionen. Die Gendermedizin erforscht diese Unterschiede und erklärt die Vorteile einer geschlechtsspezifischen Diagnostik und Behandlung. Und wir geben Frauen Tipps, was sie präventiv für Ihre Gesundheit tun können.

  • Warum Frauen anders krank werden als Männer
  • Vorteile einer geschlechtsspezifischen Diagnostik und Behandlung
  • Was Frauen präventiv für ihre Gesundheit tun können

 

Weitere Themen in dieser Ausgabe:

Corona – eine gefährliche Gefäßkrankheit /// Hausapotheke zum Frühlingsbeginn: Homöopathie bei Heuschnupfen / Natürlich entgiften mit Heilpflanzen / Schüßler-Salze bei Frühjahrsmüdigkeit /// Die heilende Kraft des Thymian /// Aus der Praxis: Augenbeschwerden. /// Nachrichtenflut ohne Ende /// Vom Blatt bis zur Wurzel

Heft kaufen

Kolumne: Das Leben ist nicht gerecht

Kolumne von Dr. med. Isabel Bloss, Ärztin mit eigener Praxis, Schwerpunkt Anthroposophische Medizin, Homöopathie und TCM, gibt Antworten auf Lebensfragen, mit denen sie bei ihrer Arbeit ...

Mehr lesen

Der große „kleine Unterschied“

Lange Zeit war der männliche Körper das Maß aller Dinge in der medizinischen Diagnostik und Behandlung. Aber zunehmend wird deutlich: Risikofaktoren wie auch Beschwerden unterscheiden sich je ...

Mehr lesen

Vom Blatt bis zur Wurzel

Ob Blätter von Kohlrabi und Radieschen oder Karottengrün, ob Kartoffelschalen oder der Strunk vom Brokkoli – vieles, was in der Biotonne landet, ist eigentlich essbar. Und mehr als das. ...

Mehr lesen

Die Natur lockt – Nichts wie raus!

Ein Spaziergang in der frischen Frühlingsluft macht geschmeidig und schenkt uns neue Lebensfreude. Nach langen Wintertagen hält die Natur alles bereit, was wir brauchen, um bei Bewegung im Freien ...

Mehr lesen

Natürlich entgiften

Jetzt kommt wieder die Zeit, da allerorts eine Frühjahrskur zur Aktivierung der Ausscheidungsorgane empfohlen wird. Richtig ist: Tees, Pflanzensäfte und Präparate aus der Apotheke können dabei ...

Mehr lesen

Was Frauen leisten und niemand sieht

Ja, viele Männer helfen heute im Haushalt. Aber das ist zu wenig, solange sie es ihrer Frau überlassen, die Ansprüche von Beruf und Familie unter einen Hut zu bringen. ...

Mehr lesen

Thymian – Aromawunder und Hustenkraut

Aromatisches Gewürz und bewährtes Heilkraut, beliebte Bienenweide, vielseitiger Bodendecker und pflegeleichte Balkonpflanze – Thymian ist ein nützlicher Allrounder, der sich mit Recht großer ...

Mehr lesen

Streichelzarte Frühlingshaut

Ein Spaziergang in der frischen Frühlingsluft macht geschmeidig und schenkt uns neue Lebensfreude. Nach langen Wintertagen hält die Natur alles bereit, was wir brauchen, um bei Bewegung im Freien ...

Mehr lesen

Corona – eine gefährliche Gefäßkrankheit

Es wird immer deutlicher: Covid-19 ist weit mehr als eine Erkrankung der Atemwege. Die Coronaviren infizieren häufig auch die Innenhaut 
unserer Blutgefäße, das Endothel. Es ist unvorstellbar ...

Mehr lesen

Vorschau

Ausgabe 3|2021
erscheint am
23. April 2021